Jiaogulan

Pflanze des Lebens

Jiaogulan - Pflanze des Lebens

Kraut der Unsterblichkeit

 

Kraut der Unsterblichkeit wird die Pflanze auch genannt, weil in der südchinesischen Region Guizhou täglich Jiaogulantee getrunken wird und dort die Anzahl der über 100-Jährigen überdurchschnittlich gross ist.

 

Jiaogulan wirkt immer ausgleichend und balancierend. Bei Frauen wirkt es noch besser, deswegen wird es auch Frauenginseng genannt.

Tipp: Oder einfach 2-3 frische Blättchen pro Tag essen.

Der schönen Jiaogulan-Pflanze (Gynostemma pentaphyllum) werden die Heilkräfte von Ginseng nachgesagt, nur dass die Wirkstoffe (Saponine) in vierfacher Konzentration im Verhältnis zum Ginseng vorliegen sollen. Als echtes Adoptogen (Arznei, die die Anpassungsfähigkeit des Organismus auf Reize verbessern kann) hat Jiaogulan keine negativen Nebenwirkungen.

 

Verwendung:

Die frischen Blätter können sehr gut als Salat oder spinatähnlich verwendet werden. Sehr beliebt ist auch der Tee welcher aus den getrockneten aber auch frischen Blättern zubereitet werden kann.

Pflege:

  • Die Pflanze bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen Platz.
  • Die Erde sollte stets leicht feucht gehalten werden.
  • Regelmässig düngen, im Sommer wöchentlich.
  • Gelegentlich mit kalkfreiem Wasser besprühen.

Haltung:

Als Kletter- oder Ampelpflanze fürs Freiland oder als Zimmerpflanze.

 

Die Heilkraft der Jiaogulan

1. Adaptogen

Jiaogulan verfügt über eine Reihe von ausgleichend wirkenden Saponinen (Gypenoside). Diese verhindern stressbedingte Krankheiten.

2. Antioxidans

Regt die Bildung des körpereigenen Enzyms Superoxid dismutase (SOD) an, welches ein äußerst wirksames Antioxidans ist. Wirkt als Radikalfänger und verlangsamt somit den Alterungsprozess und schützt vor zahlreichen Erkrankungen.

3. Verjüngende Wirkung

4. Cholesterin-Spiegel kann sich normalisieren

Jiaogulan senkt vor allem den LDL-Spiegel, und auch die Triglyceride, deshalb wirkt es auch gewichtsreduzierend bei Übergewicht.

5. Gegen Bluthochdruck

Blutdruck normalisiert sich, hoher Blutdruck wird gesenkt, niedriger Blutdruck wird angehoben.

6. Krebshemmend

Ginsenosid Rh2 ist ein tumorhemmendes Glykosid, welches in Jiaogulan in einer hohen Konzentration enthalten ist.

7. Gegen Diabetes

Senkt den Blutzuckerspiegel und die Blutfette.

8. Herzstärkend

Jiaogulan regt die Pumpleistung des Herzens an und verbessert somit auch die Durchblutung des ganzen Körpers

9. Vorbeugende

Wirkung gegen Schlaganfall und Herzinfarkt Jiaogulan verhindert die Verklumpung der Blutplättchen, und somit auch die Bildung von Blutgerinseln. Es wirkt auch vorbeugend gegen Thrombosen.

10. Immunsystemstärkend

Die Tätikgeit der Lymphozyten wird verstärkt. Besonders die Bildung weißer Blutkörperchen wird unterstützt. Unterstützt die Regeneration nach radiologischen Behandlungen oder Chemotherapie.

11. Unterstützt die Leber

12. Wirkt Stressabbauend

Jiaoguland besitzt eine ausgleichende Wirkung auf das Nervensystem. Gereizte Nerven werden beruhigt. Sie werden ausgeglichener und bekommen somit wieder mehr Energie und Vitalität

13. erhöht die Ausdauerleistung beim Sport.

auch schnellere Regeneration nach dem Sport

14. Hilft bei Asthma und Bronchitis

 
 

Ergattern Sie sich Ihre persönliche Jiaogulan

Rufen Sie uns an.
Share This

Bitte weitersagen.

Teilen Sie diesen Beitrag mit Freunden, wir danken es Ihnen.